• Nisterfeld 11, 57629 Müschenbach, Deutschland
  • +49-(0)-2662-965-91-0
  • Achtung, ab 01.10.2019 neue Telefonnummer: +49-(0)-2662-965-91-0
  • WeldPlus GmbH @ YouTube

Aktuelles

16. Oktober 2019

Wissenswertes zum DigitalPakt Schule

DigitalPakt Schule: Was soll erreicht werden? Wie viel Geld steht bereit? Wann und wie können Fördermittel beantragt werden? Das Bundesbildungsministerium beantwortet häufig gestellte Fragen rund um die digitale Ausstattung der Schulen.

Mehr erfahren

5. November 2019

VIRTUAL REALITY IM TRAINING FÜR SERVICE UND PRODUKTION Von der Technologie-Demo zum Produktiv-Werkzeug

In vielen Branchen kann der Bedarf nach hoch qualifizierten Fachkräften in Produktion und Service schon heute kaum noch gedeckt werden. Training und Weiterbildung sind oftmals teuer und die Schulung direkt am Produkt oder an der Produktionsanlage ist nur sehr eingeschränkt möglich.

Erfahren Sie hier mehr zum Seminar VIRTUAL REALITY IM TRAINING FÜR SERVICE UND PRODUKTION.

 

 

Mehr erfahren

21. August 2019

Rückblick: Tagung HAndVeRK 2019

Am 04. Juli 2019 fand die Tagung HAndVeRk unter dem Motto „Applizieren, Lackieren, Schweißen, in Augmented/Virtual Reality“ an der Universität Potsdam statt. Initiiert im Rahmen des Forschungsprojektes HandLeVR wurde das Thema Aus- und Weiterbildung speziell im Handwerk mit Augmented/Virtual Reality intensiv mit den Experten beleuchtet. An der Tagung teilgenommen haben u.a. Akteure in der Aus- und Weiterbildung im Handwerk sowie Experten aus dem Bereich VR/AR-Anwendungen.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel der Tagung HAndVeRk 2019

Mehr erfahren

14. August 2019

Sonderprogramm für Überbetriebliche Ausbildungsstätten und Kompetenzzentren ÜBS-Digitalisierung geht in die zweite Förderphase

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) setzt das Sonderprogramm ÜBS-Digitalisierung in einer zweiten Förderphase für weitere vier Jahre fort. Mit drei unterschiedlichen Förderlinien werden Angebote geschaffen, von denen die ÜBS je nach ihrer Innovationskraft profitieren können. Die neue Förderbekanntmachung, alle notwendigen Informationen zur Antragstellung sowie eine Liste häufig gestellter Fragen zur Förderung finden Sie unter "Mehr erfahren".

Mehr erfahren

14. Mai 2019

GUTE AUSSICHTEN VIRTUELLES UND REALES SCHWEISSEN IN KOMBINATION

Sie sind sauber, leise, effzient. Sie fordern von ihrem Benutzer Konzentration und Ausdauer. Dafür bieten sie Wissen, Spannung und Spaß. Sie – das
sind Virtuelle Schweißtrainersysteme (engl. Virtual Welding Trainer Systems, kurz: VWTS). Viele Bildungseinrichtungen und Firmen haben VWTS für die
Aus- und Weiterbildung oder auch für Präsentationen und Marketingzwecke im Einsatz. Sie alle versprechen sich eines von den virtuellen Systemen: ein schnelles und qualitatives Lernen.

Erfahren Sie mehr zum Thema virtuelles und reales schweissen in Kombination

Mehr erfahren

17. Dezember 2018

Mit Augmented Reality zu einer hochwertigen schweißtechnische Ausbildung

Prof. Dr.-Ing. Knut Partes über die Vorteile der Einbindung von Augmented Reality gestützter Ausbildung durch den Soldamatic.

Lesen Sie hier den vollständigen Bericht der Jade Welt – dem Online Magazin der Jade Hochschule Wilhelmshafen.

 

Mehr erfahren

12. Oktober 2018

HWK Aurich: Digitale Schweißerqualifizierung in der Lehrwerkstatt

Das Berufsbildungszentrum Aurich setzt auf eine neue Technik in der DVS-Kursstätte. 

Mehr erfahren

24. September 2018

Virtuelle Schweißerqualifizierung - Herausforderungen begegnen

Fachartikel „Der Praktiker“, Ausgabe September 2018, zum Einsatz von Schweißtrainersytemen in der Qualifizierung von Fachkräften

 

Lesen Sie hier den vollständigen aktuellen Beitrag im Fachmagazin „Der Praktiker“, Ausgabe September 2018

Mehr erfahren

17. September 2018

Ausweitung der Förderung digitaler Ausstattung in ÜBS für den Bereich Fort- und Weiterbildung

Ab 1. September 2018 können beim BAFA Anträge für höhere Zuschüsse zur digitalen Ausstattung überbetrieblicher Berufsbildungsstätten gestellt werden. Mit der neuen Bekanntmachung "Förderung der digitalen Ausstattung in überbetrieblichen Berufsbildungsstätten (ÜBS) und Kompetenzzentren" vom 03.08.2018 hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) die Sonderförderung zur Digitalisierung von ÜBS für den Bereich der Fort- und Weiterbildung ausgeweitet. Die Höhe des Bundeszuschusses zu den förderfähigen Ausgaben beträgt jetzt 90 %.  Ziel ist es, nicht nur die Fachkräfte, sondern auch die Handwerksmeister und Führungspersonen zu erreichen und digitales Know-how in die kleinen und mittleren Betriebe zu bringen.

Mehr erfahren

17. September 2018

Förderung der digitalen Ausstattung in überbetrieblichen Berufsbildungsstätten (ÜBS) und Kompetenzzentren

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) fördert die Beschaffung zusätzlicher digitaler Ausstattungen oder die Modernisierung vorhandener Ausstattungen einschließlich in diesem Zusammenhang anfallender weiterer Investitionen von überbetrieblichen Berufsbildungsstätten (ÜBS) und Kompetenzzentren.

Ziel ist es, die Qualität der beruflichen Weiterbildung von Beschäftigten aus kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) zu verbessern.

Mehr erfahren